Slider

Kinderzahnheilkunde in Ettlingen

Trenner

Die Milchzähne unterscheiden sich hinsichtlich Form, Aufbau und Struktur stark von den bleibenden Zähnen. Der Zahnschmelz ist deutlich weicher und weniger dick ausgeprägt, so dass kariöse Defekte sehr schnell den Zahnnerv betreffen oder auf die angrenzenden Zähne übergreifen können. Auch Kreidezähne stellen heutzutage ein ernstzunehmendes Problem dar. Als Ihr Zahnarzt für Kinder beraten wir Sie auch hinsichtlich dieser Zahnprobleme ausführlich und kompetent.

Da die Milchzähne für das bleibende Gebiss eine sehr wichtige Platzhalterfunktion haben, ist es wichtig, sie bis zum natürlichen Zahnwechsel zu erhalten. Unbehandelte Zahnschäden im Milchgebiss stellen während des Zahnwechsels für die bleibenden Zähne ein erhöhtes Krankheitsrisiko dar. Während des Durchbrechens können sich schwer zu reinigende Nischen zwischen neuem Zahn und Zahnfleisch bilden und für die zahnschädliche Bakterienflora eine gute Anlagerungsmöglichkeit bilden.

Unsere Kinderzahnmedizin in Ettlingen hat das Ziel die Gesundheit des Milchgebisses zu fördern, um potenziell schädliche Einflüsse auf die bleibenden Zähne vorzubeugen. Neben der Vorbeugung von Zahnerkrankungen achten wir dabei ebenfalls auf eine gesunde Gebissentwicklung, um mögliche Zahnfehlstellungen frühzeitig beheben zu können.

Ein besonders wichtiger Aspekt unserer Kinderzahnheilkunde in Ettlingen ist das Erlernen der richtigen Mundhygiene. Im Rahmen der Individualprophylaxe lernen unsere kleinen Patienten kindgerecht, die eigenen Zähne richtig zu reinigen und zu pflegen. Dabei werden im Rahmen unseres Zahnputztrainings die Zähne, insbesondere die dort befindlichen Zahnbeläge, angefärbt und für die Kinderaugen sichtbar. Anschließend wird mit Hilfe unserer Prophylaxeassistentin „richtig“ geputzt bis jegliche Farbe verschwunden ist. So ermöglichen wir Ihrem Kind zusätzlich ein Erfolgserlebnis und eine positive Zahnarzterfahrung. Dies ist sehr wichtig, um bereits im Kindesalter das Entstehen von Zahnarztangst vorzubeugen.

Um für unsere kleinen Patienten den Besuch bei Ihrem Zahnarzt in Ettlingen attraktiv zu gestalten, achten wir stets auf einen einfühlsamen und kindgerechten Umgang. Wir nehmen uns viel Zeit für die Behandlung, um alle Instrumente und Behandlungselemente verständlich zu erklären. Vieles, wie z.B. der Zahnarztsauger, darf sogar ausprobiert werden und ein Maskottchen begleitet die Behandlung.

Vollnarkose bei Kindern

Manchmal haben selbst Kinder eine solche Angst, die wir ihnen leider nicht nehmen können. In einem solchen Fall bieten wir die Behandlung Ihres Kindes in Vollnarkose an, dafür steht uns ein erfahrener Anästhesist zur Seite, der die Sicherheit während der Behandlung unserer kleinen Patienten im Blick hält. Sinnvoll ist eine Behandlung vor allem bei sehr ängstlichen Kindern, aber auch bei komplizierteren, schmerzhafteren Behandlungen wie bei Entzündungen, Abszessen oder der umfangreichen Sanierung der Milchzähne

Gerne können Sie uns auch als Familie zu einem gemeinsamen Kontrolltermin besuchen. So können die Kleinsten bereits bei Mama, Papa oder den Geschwistern, die Abläufe beobachten und kennen lernen.

Haben Sie weitere Fragen rund um unsere Kinderzahnmedizin in Ettlingen? Möchten Sie weitere Informationen zum Thema Kreidezahnbehandlung? Vereinbaren Sie gerne einen Termin unter 07243 – 34 32 877 oder nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung.

Wir freuen uns auf unsere Nachwuchs-Patienten!